Seit 1975  Versichern & Finanzieren

Wir gehen mit der Zeit, gehen Sie mit!

 

Private Krankenversicherung 

 

Gesundheit ist das "Höchste Gut", um so wichtiger ist es, dieses "Gut" umfassend abzusichern. Das Leistungsspektrum der gesetzlichen Krankenversicherungen ist beschränkt. Der Leistungskatalog ist zudem in den letzten Jahren kontinuierlich reduziert worden. Für immer mehr Leistungen muss der Patient privat zahlen oder auf eine Zusatzabsicherung zurückgreifen.

Auf der Suche nach den richtigen Versicherungslösungen spielen verschiedene Faktoren bei der Entscheidungsfindung eine Rolle. Mit unserer professionellen Unterstützung erhalten Sie Einblicke in das deutsche Gesundheitssystem und werden sowohl systematisch als auch verständlich beraten, damit Sie das für Sie beste Gesund-heitspaket, das für Ihren persönlichen Fall wirklich sinnvoll ist, erhalten.

 

Vollkostenversicherung

Ab einem Jahresbruttoeinkommen oberhalb der gesetzlichen Versicherungspflichtgrenze ist für Beschäftigte der Wechsel in die private Krankenvollversicherung möglich. Selbständige, Freiberufler und Beihilfeberechtigte können unabhängig vom Einkommen in die Private Krankenversicherung wechseln.

 Während Mitglieder der gesetzlichen Kassen vor Leistungskürzungen nicht gefeit sind, können sich privat Versicherte ja nach Wünschen und Möglichkeiten ihren Leistungskatalog selbst zusammenstellen. Diese Leistungen werden vertraglich festgehalten und sind damit über die gesamte Vertragsdauer garantiert. Es gibt viele Absicherungsmöglich-keiten, über die wir Sie gerne informieren. Schließlich ist die Gesundheit ein hohes Gut, das es zu schätzen gilt.

 

Private Zusatzversicherung

Kranken-Zusatzversicherungen sind private Ergänzungen des persönlichen Versicherungsschutzes. Sie sind ideal geeignet, Versorgungslücken in der Gesundheitsversorgung zu schließen. Mit sinnvoll gewählten Zusatzversicherungen können Sie Ihren Versicherungsschutz erweitern und so die Versorgungslücke schließen. Für all diejenigen, für die ein Wechsel in die private Krankenvollversicherung nicht möglich oder nicht rentabel ist, können Zusatzversicherungen eine adäquate Lösung sein.

 

Krankentagegeld

Krankheitsbedingte Einkommenseinbußen sind für Berufstätige ein harter Schlag. Die Absicherung durch eine Krankentagegeldver-sicherung ist daher besonders wichtig.

Bei Angestellten hat das Krankentagegeld die Funktion, auch bei längerer Arbeitsunfähigkeit über den gesetzlich abgesicherten Zeitraum von 6 Wochen hinaus, das Einkommen in Teilen zu ersetzen. Dadurch sind Sie selbst im Fall einer langwierigen Erkrankung umfangreich abgesichert.